Erdungsprodukte Erfahrungen – Warum Erdung und Erdungslaken?

Meine Erdungsprodukte Erfahrungen

Heute möchte ich einmal darüber sprechen, was eigentlich Erdung ist, warum ist es Erdungsprodukte auf dem Markt gibt, und ich möchte meine persönlichen Erdungsprodukte Erfahrungen mit dir teilen.

Ich bin kein Physiker, ich kann dir darum das Thema mit einfachen, laienhaften Erklärungen näher bringen. Ich denke, dies wird dir aber bereits einen guten Einblick geben, worum es geht.

Die Oberfläche der Erde hat eine natürliche elektrische Oberflächenladung. Und wenn wir mit unserem Körper mit der Erde verbunden sind, mit dieser natürlichen elektrischen Oberflächenladung der Erde, dann nennt man das Erdung.
Wie beispielsweise, wenn du mit den Füßen barfuß auf der Erde bist, wenn du ohne ein isolierendes Material dazwischen mit dem Boden verbunden bist, dann bist du geerdet.

Nun ist es so, dass in der heutigen Gesellschaft und Lebensweise es nicht mehr so häufig der Fall ist, dass du barfuß draußen in der Natur bist. Gerade in unseren Breitengraden kommt das vielleicht an ein paar Tagen im Sommer vor.
Dann haben wir unsere heutigen Schuhe, die aus Kunststoff und mit Kunststoffsohlen hergestellt sind. Jegliche Kunststoffe isolieren die Verbindung und sorgen dafür, dass keine Ehrung stattfindet, wenn du in Schuhen unterwegs bist. Früher war man permanent mit der Erdladung verbunden, da auch die Schuhe aus natürlichen Materialien wie Leder hergestellt waren.

Das Problem des Elektrosmogs in unseren Räumen

Dann kommt ein weiteres Problem hinzu, nämlich: dass wir heute in unseren Wohnungs- und Arbeitsräumen eine hohe elektrische Ladung haben. Egal wo wir uns aufhalten, alles ist mit elektrischen Geräten und einer Elektroinstallation ausgestattet. Diese erzeugt in der Wohnung eine unnatürlich hohe elektrische Ladung im Raum, die der Körper aufnimmt.
D.h., unser Körper wird permanent in den Räumen mit einer elektrischen Ladung aufgeladen. Das kann man auch messen, du kannst mit einem einfachen Messgerät die Spannung des Körpers messen.
Dann wirst du feststellen, dass du in deinem Körper eine elektrische Ladung messen kannst, die nicht natürlich ist.

Es ist unser natürlicher Zustand, dass unser Körper mit der elektrischen Ladung der Erde verbunden ist. Und daher ist es logischerweise so, dass, wenn diese natürliche Verbindung fehlt, es zu unterschiedlichen Problemen kommen kann.

Es ist zum Beispiel einmal interessant zu erforschen, dass zum Beispiel die Problematik mit den Grippewellen und ständigen Grippeerkrankung in der Bevölkerung erst entstanden sind, als die Wohnung der Menschen mit Elektrizität ausgestattet wurden.

Was passiert im Körper, wenn die Erdung fehlt?

Also: Du bist die ganze Zeit in den Räumen mit einer hohen elektrischen Ladung, dein Körper nimmt diese auf, und gleichzeitig fehlt die Erdung, die Verbindung über die Erdoberfläche, wodurch die elektrische Ladung deines Körpers wieder auf den normalen Zustand gebracht werden würde.

Wenn du jetzt draußen in der Natur bist, mit deinen nackten Füßen auf dem Boden, dann wird aus deinem Körper die unnatürliche elektrische Ladung sehr langsam an die Erde abgegeben und ein Ausgleich hergestellt.
Da die Erde jedoch kein stark leitfähiges Material ist, geht dieser Prozess ziemlich langsam. Du kannst also nicht davon ausgehen, dass du mit 5 Minuten Barfußlaufen pro Tag einen gesundheitlichen nutzen hast und die Balance im Körper wieder herstellen kannst.

Sieh dir den Beitrag Erdungsprodukte Erfahrungen gern auch auf YouTube an:

Was passiert, wenn wir permanent eine so hohe, elektrische Ladung im Körper haben?

Das hat wie gesagt einige negative Folgen. Ich möchte ein paar Punkte ansprechen, die so die offiziellen Aussagen sind. Diese habe ich natürlich nicht nach geprüft, aber ich hab einige persönliche Erfahrungen, von denen ich dir noch berichten möchte.
Was die meisten Menschen wissen, ist, dass es zu dieser sogenannten Geldrollenbildung der Blutkörperchen kommt, dass das Blut also verklumpt. Das bedeutet natürlich auch, dass das Blut schlechter fließt und die Durchblutung schlechter ist. Das hat natürlich wieder ganz viele andere Folgen. Es ist so, dass der Körper sich schlechter regeneriert, dass Regenerations- und Heilungsprozesse von Geweben etc. schlechter ablaufen können, und dass das Immunsystem maßgeblich schlechter arbeiten kann.

Die Nerven in unserem Körper basieren auf Elektrizität, dadurch sind wir auch nervlich gereizt, unruhig, schlafen wesentlich schlechter und haben eine höhere Stressbelastung. Durch die höhere Anspannung und Stressbelastung dann auch eine höhere Belastung durch freie Radikale, Entzündungswerte, etc.
Wenn wir natürlich geerdet sind, gehen Anspannungen im Körper zurück, Muskelspannungen lässt nach, der Blutdruck kann sinken, wir schlafen besser und erholsamer etc.

Was man mit Erdungsprodukten tun kann – meine Erfahrungen mit Erdungsprodukten

Und um dieses Problem zu lösen – okay, wir sind viel in elektrisch geladenen Räumen, die Ladung ist im Körper zu hoch, wir sind zu wenig draußen – wurden einige ganz tolle Lösungen entwickelt. Die ich selbst seit ganz ganz vielen Jahren nutze: Erdungsprodukte.

Wie bin ich überhaupt auf Erdungsprodukte gekommen?

Ich hatte damals eine sehr gute Freundin, die mir von dem Thema erzählt hatte. Ich hatte damals das Problem, dass ich abends im Bett immer unglaublich unruhig war, zappelige, unruhige Beine hatte und mich nicht richtig entspannen und nur schlecht schlafen konnte. Ich sitze sehr viel am Computer, und habe eine hohe Elektrosmog-Belastung, aber wer hat das letztendlich nicht?
Ich hatte damals, als ich mit dem Thema in Kontakt kam, sofort einen inneren Impuls, dass ich diese Erdung bräuchte.

Ich habe mir dann mein erstes Erdungslaken bestellt, und konnte es kaum erwarten, dass es endlich ankam.

Meine ersten Erdungsprodukte Erfahrungen waren damals wirklich ein super Aha-Effekt für mich. Für mich ist es, seit etwa über zehn Jahren inzwischen, das absolute Must-have für mein Leben geworden.
Letztendlich finde ich, wenn man sich bewusst macht, wie wichtig eine natürliche Erdung ist, wird dies auch ziemlich klar und logisch.

Ich hab als Erstes ein Laken fürs Bett und eine Schreibtischunterlage für den PC unter die Maus verwendet.

Wie funktionieren Erdungsprodukte?

Das Prinzip ist, dass mit einer leitfähigen Oberfläche eine Verbindung zum Erdungs-Kabel der Elektroinstallation des Hauses hergestellt wird, oder alternativ, nach draußen in die Erde vor dem Haus etc. geleitet wird. Dafür wird in der Regel Silber als leitfähiges Material verwendet. Die elektrische Ladung aus dem Körper wird dadurch abgeleitet, was du auch sofort messen kannst. Wir haben das überprüft und die elektrische Ladung des Körpers geht in dem Moment auf null, wenn Hautkontakt mit der Oberfläche der Erdungsprodukte besteht.

Meine Erdungsprodukte Erfahrungen

Ich hatte damals eine sofortige Erleichterung im Körper feststellen können, und eine tiefe Entspannung ist eingetreten, als ich mein ersten Erdungsprodukte Erfahrungen machte. Die ersten zwei Tage war der Schlaf relativ unruhig, was wohl normal ist, da es diese Veränderungsprozesse der elektrischen Ladung im Körper gibt. Anschließend gab es in all den Jahren nie wieder unruhigen Schlaf. Ich Schlafe wesentlich besser, tiefer und erholsamer, und habe auch beobachten können, dass mein Immunsystem über die Nacht, wenn ich geerdet schlafe, extrem viel besser arbeitet.

Viele Menschen, die solche Lösungen verwenden, haben identische Erdungsprodukte Erfahrungen.

Wenn du viel am Computer Arbeit bis, ist eine Unterlage unter die Tastatur oder die Maus mit Sicherheit eine extrem gute Lösung, dass du dich auch am Schreibtisch bei viel Computer-Arbeit wohl fühlst. Ich war damals immer sehr unruhig nach einigen Stunden geworden und konnte nicht mehr am Schreibtisch sitzen, auch dies ist heute schon lange nicht mehr der Fall.

Ich verwende mein Laken heute immer und überall, egal wo ich bin. Es kommt auf jede Urlaubsreise und in jedes Hotel mit, weil mir mein guter Schlaf heilig ist.

Vorsicht: Nicht jedes Haus ist korrekt geerdet. Um das zu prüfen, kannst du beim Kauf einen Steckdosenprüfer mitbestellen oder erhältst dies automatisch dazu. Damit kannst du prüfen, ob die Elektroinstallation des Hauses auch wirklich geerdet ist.
Auch im Ausland kommt dies manchmal vor. Nutze ein Erdungsprodukt mit Anschluss an die Steckdose also nur, wenn du auch sicher weißt, dass eine korrekte Erdung vorhanden ist.

Wo kannst du solche Erdungsprodukte für deine eigenen Erfahrungen beziehen?

Als ich damals mit dem Thema begann, habe ich die Erdungsprodukte über das Ausland beziehen müssen, da diese in Deutschland nicht zugelassen und erhältlich waren. Erst kürzlich habe ich mir einen deutschen Onlineshop gesucht, da mein altes Laken nach vielen Jahren durchgelegen und nicht mehr funktionsfähig war.

Das Silber in den Laken verliert im Laufe der Zeit seine Leitfähigkeit. Die Laken müssen daher gut gepflegt werden, umso länger ist die Haltbarkeit. Dennoch musst du ein Laken auch nach einigen Jahren einmal austauschen. Die Leitfähigkeit des Lakens kannst du ebenfalls mit einem einfachen Gerät prüfen, dass es im Online Shop auch zu kaufen gibt.

Die Produkte sind überhaupt nicht teuer und der Nutzen für dein tägliches Wohlbefinden und deine Vitalität sind enorm. Ich kann aus diesem Grund auf jeden Fall dazu raten, eigene Erfahrungen mit dem Thema Erdung zu machen.

Caroline Böhme

Wer bin ich? Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit ganzheitlicher Gesundheit und unterstütze Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden, vitalen und schlanken Leben. Du wünschst mehr Tipps? Dann schau dir gern meine Gesundheitscoaching-Angebote an unter www.auroralife.de