Mit Network Marketing finanziell frei werden – geht das?

Unser Profi Interview

Network Marketing – auch als Empfehlungsmarketing bekannt – wird auch in Europa immer beliebter: als eine Möglichkeit, sich ein gutes Einkommen aufzubauen. In den USA sind schon lange die meisten Frauen, die überdurchschnittlich viel Geld verdienen, im Network Marketing tätig. Dorthin geht auch bei uns die Entwicklung. Trotzdem schwirren immer noch sehr viele unklare Meinungen und Aussagen zu diesem Thema durch unsere Gesellschaft. Wir möchten der Frage nachgehen, ob und wie es tatsächlich möglich ist, mit Network Marketing finanziell frei zu werden.

Wir haben dazu einen Mann gefragt, der es wissen muss: Andreas Gebel von TopChance.net ist einer der erfolgreichsten Networker Deutschlands und in dieser “Branche” schon seit mehr als 20 Jahren tätig. Sein Partnerunternehmen ist PM International: inzwischen Deutschlands größtes und erfolgreichstes Direktvertriebsunternehmen, und weltweit unter den Top 25 gelistet. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und gehört wohl zu den besten und seriösesten Network Marketing Unternehmen mit zahlreichen Auszeichnungen.

Erfahre in unserem Interview aus erster Hand, was Network Marketing für dich als Chance bereit hält, und was wirklich wahr ist, und was nicht.

Das Potential von Network Marketing

VL: Wie können wir Menschen, die noch nie von Network Marketing gehört haben, das System einfach erklären?

AG: Network Marketing ist ein Vertriebssystem, über das ein Unternehmen seine Produkte oder Dienstleistungen vermarktet. Jeder Mensch, der das Produkt liebt und anderen empfehlen möchte, fungiert dabei als Vermittler. Er empfiehlt das Produkt oder auch das Business anderen, und erhält für Umsätze Provisionen.
Empfehlen ist eine sehr natürliche und menschliche Eigenschaft. Wir erzählen anderen, was wir gut finden und womit wir gute Erfahrungen gemacht haben. Diese Eigenschaft macht sich Network Marketing zu nutze. Der Hersteller des Produktes, und der, der empfiehlt, profitiert davon. Das ist Win Win für alle.
Und jeder, absolut jeder volljährige Mensch, unabhängig von Ausbildungen usw., kann das machen, und hat damit eine Möglichkeit an der Hand, sich ein zusätzliches oder hauptberufliches, und dabei noch unbegrenztes Einkommen aufzubauen. Das ist einmalig auf dem Arbeitsmarkt. Aus diesen Gründen ist das System so genial und so erfolgreich.

VL: Network Marketing hat oft den Ruf, dass es nicht funktioniert. Warum ist das so?

AG: Diese Aussage hören wir prinzipiell nur von Menschen, die sich mit Network Marketing entweder nicht beschäftigt haben, oder die es selbst mal kurz versucht haben, und dann aufgehört haben.
Dass das System funktioniert, brauchen wir niemandem mehr beweisen. Es ist auch kein Zufall, wenn jemand erfolgreich wird. Das ganze System ist extrem planbar und steuerbar.
Trotzdem gibt es sehr viele Menschen, die sich im Network Marketing versuchen, und nach kurzer Zeit wieder aufhören. Das hat verschiedene Gründe.

Vom Prinzip her ist das so einfach, dass es selbst, und oft gerade, Menschen mit einem niedrigen Bildungsniveau sehr erfolgreich machen. Network Marketing richtig zu machen, muss von vielen anderen aber oft erst erlernt werden. Manche bringen alle Voraussetzungen und Fähigkeiten mit, das sind die, die sofort Erfolg haben. Viele müssen sich aber erst aneignen, wie sie das Empfehlen und Netzwerken erfolgreich machen. Andere haben zu wenig Vertrauen in sich oder zu wenig Durchhaltevermögen, oder haben es auch nie ernsthaft richtig gewollt.
Wer es nicht richtig will, oder wer sich die Zeit nicht gibt, das zu erlernen, und dem Business nicht die Zeit gibt, wachsen zu können, hört auf, bevor Erfolg möglich war. Das liegt aber nicht am System Network Marketing, sondern an jedem Einzelnen selbst.

VL: Was siehst du als das größte Potential von Networkmarketing an?

AG: Die allermeisten Menschen in unserer Gesellschaft befinden sich in einem Hamsterrad aus ständiger Arbeit und zu wenig Geld. Es bleibt nichts mehr übrig für ein wirklich gutes und erfülltes Leben. Mit unserem Business geben wir jedem die Chance, sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, das von Zeit entkoppelt ist. Das bringt Freiheit – mehr Zeit und mehr Geld.
Auch eine sichere Versorgung im Alter, oder Zeit für Kinder. Da man von Zuhause aus arbeiten kann. Und ein einmal aufgebautes Einkommen mit Kunden und Partnern bringt passives Einkommen. Das bedeutet, wenn das Fundament einmal steht, kann man auch mal 6 Monate nicht arbeiten, und hat trotzdem sein Einkommen. Und es kann auch wachsen, wenn man zeitweise mal nichts tut. Das ist das große Potential, das jedem, der das nutzen möchte, einfach zu einem freieren Leben führt.
Und das Genialste für mich ist dabei: dass es jeder machen kann, egal in welchem Alter, mit welchem beruflichen Hintergrund, und das auch noch ohne Risiko!

Erfolg ist für jeden möglich

VL: Kann also jeder im Network Marketing erfolgreich werden?

AG: Ja, es kann theoretisch jeder erfolgreich werden, aber das bestimmt jeder für sich selbst. Denn es wird auch einfach nicht jeder machen wollen. Und das ist auch okay so.
Unter uns Networkern gibt es eine sehr wahre Aussage: Nur die, die nicht starten, oder die, die zu früh aufhören, werden nicht erfolgreich.

Es braucht an der Basis vier Voraussetzungen, damit ein Networker Erfolg haben kann: Das ist das Vertrauen in sich selbst, das Vertrauen in das Produkt, das empfohlen wird, das Vertrauen in das Partnerunternehmen, und das Vertrauen in das System Network Marketing.
Und da kommen wir an einen wichtigen Punkt. Denn nicht jedes Unternehmen und jedes Produkt, das es auf dem Markt im diesem Bereich gibt, schafft diese Voraussetzungen wirklich gut. Dann wird es schwieriger, mit dem eigenen Network Marketing Business Erfolg zu haben.

Für den optimalen Erfolg ist es also auch sehr wichtig, mit welchem Partnerunternehmen und welchem Produkt man es zu tun hat. Viele Interessierte fangen auch einfach beim “falschen Unternehmen” und mit den “falschen Produkten” an. Und kommen dann an Grenzen und Hindernisse, die dann einfach keinen Spaß mehr machen.

VL: Network Marketing wird oft damit beworben, dass es den Menschen Unmengen an Geld einbringen kann. Das hört sich sehr unglaubhaft an. Was ist die Wahrheit?

AG: Die Wahrheit ist, dass derjenige, der Networkmarketing als Hobby betreibt, Geld ausgeben wird. Und der, der es ernsthaft macht, Geld verdienen wird, und sehr sehr viel Geld verdienen kann, wenn er es über viele Jahre ernsthaft betreibt.
Und, dass es anfangs in der Regel Zeit braucht, um ein wirklich gutes Einkommen aufzubauen. Das ist aber in keiner Selbstständigkeit anders. Im Gegenteil: Ein gewöhnliches Unternehmen braucht ca. 5 Jahre, um überhaupt Gewinne zu erzielen. Im Network Marketing können wir bereits in der ersten Woche Gewinne erzielen, und das auch noch ohne Risiko!

Es gibt beim Einkommen quasi keine Grenzen. Somit ist die finanzielle Freiheit mit Network Marketing selbstverständlich möglich, und für sehr viele Networker Realität.
Jeder ist dabei für sich selbst verantwortlich. Es gibt Networker, die nach 10 Jahren 500€ monatlich verdienen, und andere 50.000€ monatlich oder mehr. Das ist die Realität.
Beim Einkommen spielt aber auch wieder das Partnerunternehmen eine Rolle, denn die Vergütungspläne sind extrem unterschiedlich. Und es gibt viele, bei denen einfach nicht so gut Geld verdient werden kann, wie bei anderen. Das kann ein Anfänger leider in der Regel auch gar nicht beurteilen.

Ich bin sehr froh, mit meinem Network Unternehmen jedem, der das ernsthaft möchte, eine großartige Chance für sein Leben anbieten zu können, bei dem einfach alles stimmt: Das Produkt, das Unternehmen und dessen Ethik, Philosophie und Vision. Und die Provisionen und Leistungen für die Partner. Hier ist einfach alles möglich.

VL: Network Marketing hat sich inzwischen seit vielen Jahrzehnten fest in auf dem Markt etabliert, und viele Marketing-Experten bezeichnen das Vertriebssystem als die Zukunft im Marketing überhaupt. Wie siehst du das?

AG: Ich bin überzeugt, dass sich das System weiter als die beste Marketingmethode durchsetzen wird. Immer mehr Unternehmen wählen diesen Vertriebsweg, denn es gibt keinen besseren. Viele Unternehmen, die nicht Direktvertrieb sind, nutzen inzwischen auch die Macht der Empfehlungen. Besonders auch im Internet über Affiliate / Partnerprogramme. Es gibt keine bessere Möglichkeit, das Wachstum eines Unternehmens mit dem Wohl der Nutzer und der Menschen in der Gesellschaft zu verbinden. Deshalb ist das System Empfehlungsmarketing so erfolgreich. Je früher man daran teilnimmt, umso besser.

VL: Was würdest du anderen mit auf den Weg geben, die mit Network Marketing finanziell frei werden wollen?

AG: Jeder kann es, wenn er es wirklich will. Als erstes braucht es eine klare Entscheidung, das wirklich zu wollen. Dann ist es wichtig, wie bereits erwähnt, beim richtigen Partnerunternehmen zu starten, mit dessen Produkten man sich identifizieren kann, und die aber auch für jeden Menschen in der Gesellschaft sinnvoll und wertvoll sind, und die einen echten Unterschied für das Leben machen. Und wenn man einmal angefangen hat, hört man nicht mehr auf, lernt von anderen erfolgreichen Menschen, und kümmert sich auch um die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Dann ist alles möglich.


Andreas Gebel ist seit über 20 Jahren erfolgreicher Networker und hat eine weltweite Vertriebsstruktur mit über 10.000 Vertriebspartnern und tausenden Kunden.

Wer sich informieren will, ist auf seiner Website www.topchance.net richtig, und kann dort auch für Fragen oder einen Start im Network Marketing Kontakt aufnehmen.